Sa. Dez 19th, 2020

Nachrichten

Berlin (dpa) – Der neue Hauptstadtflughafen BER soll am 31. Oktober 2020 eröffnet werden. Das teilten die Betreiber am Freitag mit. Zuvor hatte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup den Aufsichtsrat über das Datum informiert. Der neue Flughafen liegt in Schönefeld in Brandenburg. Dort ist der Reformationstag am 31. Oktober ein Feiertag. 

Vor der Sitzung war schon bekannt gewesen, dass der BER an einem Tag im Oktober öffnen würde – und damit neun Jahre später als ursprünglich geplant. Immer wieder war der Eröffnungstermin wegen schwerer Baumängel verschoben worden. 

Dauerproblem Brandschutzsysteme 

In drei Schritten und über Zeitraum von einer Woche sollen nach der Eröffnung die Airlines von den alten …

... Weiterlesen

Walter Veit führt durch den großen Keller seiner Ski-Hütte in Obertauern. Unzählige Liter Bier werden bereits seit Wochen im Keller gekühlt, sieben Lkw-Ladungen seien es, bis Ende Februar soll das reichen. Seit Anfang September bereitet Veit die “Mankei-Alm” und sein Hotel auf die Skisaison vor. Kopfzerbrechen macht ihm aber nicht der Getränkevorrat. Denn der Fachkräftemangel in den Skigebieten verschärft sich zusehends, vor allem an Köchen mangelt es. “Die Gäst’ finden wir leichter als die Mitarbeiter”, sagt Veit und bekennt: An Dienstleistungen muss bereits gespart werden. 

Seit Anfang September bereitet Veit die Mankei-Alm in Obertauern und sein Hotel auf die Skisaison vor

Seit Anfang September bereitet Veit die Mankei-Alm in Obertauern und sein Hotel auf die Skisaison vor

…... Weiterlesen

Neue Probleme bei Boeing in Seattle: Der Flugzeugbauer kämpft nicht nur mit dem seit März verhängten Flugverbot für das Kurz- und Mittelstreckenflugzeug Boeing 737 Max, sondern muss auch den Termin für den Erstflug des vollständig überarbeiteten Großraumflugzeuges vom Typ 777X verschieben.

Eigentlich war der Jungfernflug für Frühjahr 2019 geplant. Doch vorzeitige Verschleißerscheinungen des von General Electric neu entwickelten GE9X-Triebwerkes wurden als Grund genannt, warum es zu Verzögerungen kommt. Jetzt wurde bekannt das es weitere Probleme gibt: Als Boeing Anfang September bei einem Prototyp einen Statiktest durchführte, bei dem die Kabine einem Druck wie auf Reiseflughöhe ausgesetzt wird, flog mehr als nur eine Tür …

... Weiterlesen

Thomas-Cook-Kunde verklagt den deutschen Staat

Mittwoch, 27. November 2019, 14.37 Uhr: Weil er seine Entschädigung zu niedrig findet, verklagt ein Thomas-Cook-Kunde nun den deutschen Staat auf Staatshaftung. Michael Woider aus Langenhagen in Niedersachsen begründete sein Vorhaben in der “Bild”-Zeitung: „Nur weil die Politik gepennt hat, bleibe ich jetzt auf meinen Kosten sitzen.“

Der Produktionsmeister hatte für seinen Geburtstag Ende September für 1123 Euro eine achttägige Reise in die Türkei gebucht. Drei Tage vor dem geplanten Abflug wurde seine Reise wegen der Thomas-Cook-Pleite abgesagt.

„Ich habe meinen Anspruch beim Insolvenzverwalter und bei der Zurich-Versicherung, also der KAERA, gemeldet. Doch es zeichnet …

... Weiterlesen

In Myanmar ist ein deutscher Tourist bei der Explosion einer Landmine ums Leben gekommen. Das Auswärtige Amt in Berlin bestätigte die Nationalität des Mannes am Mittwoch. “Der Fall ist bekannt, unsere Botschaft in Rangun steht zum weiteren Vorgehen in engem Kontakt mit den Angehörigen und Behörden vor Ort”, hieß es aus der Hauptstadt.

Seine Begleiterin – einer lokalen Hilfsorganisation zufolge eine argentinische Staatsbürgerin – wurde bei dem Unfall am Dienstag im östlichen Bundesstaat Shan verletzt, wie örtliche Medien unter Berufung auf Behörden berichteten. Die Zeitung “Myanmar Times” gab das Alter des Mannes mit 41 Jahren an. Der Leichnam sei ins Krankenhaus in Hsipaw gebracht worden. …

... Weiterlesen

Eine halbe Autostunde südlich von Tucson im Bundesstaat Arizona lässt sich das einzige noch verbliebene Raketensilo aus der Zeit des Kalten Krieges besichtigen. Der “Launch Complex 571-7” ist heute ein Museum und gehört seit 1994 zur Liste der jüngeren “National Historic Landmark” der Vereinigten Staaten.

Der unterirdische Komplex in Sahuarita besteht aus drei Einheiten, die untereinander über lange Gänge verbunden und durch Schleusen mit zwei jeweils tonnenschweren hydraulisch bewegten Türen geschützt sind: Vom Treppenhaus zweigt zur einen Seite das mehrstöckige und rund um die Uhr besetzte Kontrollzentrum ab, zur anderen das Silo mit der 31 Meter hohen Interkontinentalrakete vom Typ Titan II.

Schräge

…... Weiterlesen

Die Deutsche Bahn schneidet nach einer Umfrage bei ihren Kunden nur mittelmäßig ab. Nach Angaben des Verkehrsclub Deutschland (VCD) geben die Fahrgäste dem bundeseigenen Unternehmen nur die Schulnote befriedigend (2,8). Besonders Verspätungen und die Fahrkartenpreise ziehen demnach die Bewertung nach unten. 

Gut schneidet die App der Bahn ab, auch bei den Themen Sicherheit und Klima kann das Unternehmen punkten, wie aus dem “VCD Bahntest” hervorgeht, der an diesem Dienstag vorgestellt werden soll. Der Verein setzt sich für eine umwelt- und sozialverträgliche Mobilität ein. 

Fahrtdauer ist wichtiges Kriterium

Damit mehr Menschen in ICE und Intercity einsteigen, müssen die Züge demnach vor allem schnell …

... Weiterlesen

Wer die Mitte des Lebens bereits überschritten hat, erinnert sich vielleicht, dass er oder sie sich in dieser Phase neu erfunden hat – etwa mit einer neuen Frisur, mehr Sport, gesünderer Lebensweise. Auch die MS Europa der Hamburger Reederei Hapag-Lloyd Cruises (HLC), Baujahr 1999, hat in etwa ihre Lebensmitte erreicht – und kann auf eine erfolgreiche Zeit zurückblicken. In den zwei Jahrzehnten hat sie vom Berlitz Cruise Guide, der jährlich die besten Schiffe der Welt bewertet, in der Kategorie “Kleine Schiffe” (251 bis 750 Passagiere) 13 Mal die Bestnote erhalten. Bis sie vor sieben Jahren von ihrer jüngeren Schwester MS

... Weiterlesen

Anti-Bucket-List von Fodor: No-Go-Liste 2020: An diese beliebten Orte sollten Sie nächstes Jahr auf keinen Fall reisen

Normalerweise geben Reiseführer Empfehlungen für Sehenswürdigkeiten heraus, die auf keiner Bucket-List fehlen dürfen. Nicht so der amerikanische Reiseführer Fodor’s: Er rät gezielt von fünf Orten ab, von denen sich Touristen künftig fernhalten sollten.

In Zeiten des Klimawandels, in denen alle dazu angehalten sind, ihren CO2-Abdruck so gering wie möglich zu halten, müssen auch Reisende ihr Verhalten überdenken. „Wie können wir bessere Reisende sein?“, fragen sich daher die Macher des amerikanischen Reisebuchverlags Fodor‘s. Ihr Lösungsansatz: Einfach bestimmte Orte, die ohnehin schon touristisch

…... Weiterlesen

Bange und lange Schreckensminuten für die 134 Menschen an Bord einer Boeing 737-800 von Turkish Airlines: Als am Donnerstag vergangener Woche ein Jet der Fluglinie Turkish Airlines zur Landung in Odessa ansetzt, kommt es laut der Transponderdaten nur zu einer sehr kurzen Bodenberührung, und der Jet startet durch.

Auf der Website von flightradar24.com ist deutlich zu sehen, wie der aus Istanbul kommende Flug mit dem Kürzel TK467 nach dem Durchstartmanöver auf eine Flughöhe von 2200 Metern steigt und westlich von Odessa mehrere Warteschleifen dreht.

Als die Maschine mit der Zulassung TC-JGZ nach ungefähr einer halben Stunde zum zweiten Versuch ansetzt, missglückt …

... Weiterlesen