Sa. Aug 8th, 2020

Italien

Wie Experten erklärten, könnten rund 500.000 Kubikmeter an Eis ins Tal stürzen – das entspricht etwa dem Inhalt von 200 olympischen Schwimmbecken.

Die Gefahr werde aber wohl nur ein paar Tage bestehen, sagten Techniker der Nachrichtenagentur ANSA. Das Eis sei wegen der großen Temperaturunterschiede der vergangenen Tage in Bewegung gekommen.

Talstraße gesperrt

Der Planpincieux-Gletscher unterhalb des Mont Blanc, dem höchsten Berg der Alpen und Grenzgipfel zwischen Italien und Frankreich, bedrohte gut ein Dutzend Einheimische und rund 50 Touristen. Diese wurden daher von Carabinieri und anderen Einsatzkräften in Sicherheit gebracht. Die Straße in das kleine Tal wurde vorübergehend gesperrt.

Dass ein Gletscher in …

... Weiterlesen

Wer Venedig besucht, der kommt eigentlich nicht drumherum: eine Fahrt mit einer Gondel. Die traditionellen Boote prägen die Lagunenstadt, die in Italien zu einer der meistbesuchten Städte gehört. Nach dem Corona-Lockdown erwacht auch langsam der Tourismus wieder. Doch nun möchte man den Gondolieri eine Last nehmen – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Die Stadt begrenzt die Anzahl der Passagiere der venezianischen Gondeln, wie der Sender CNN und die britische Zeitung “The Guardian” berichten. Der Grund: Das steigende Durchschnittsgewicht der Besucher – und nicht etwa Corona, wie man annehmen könnte. 

Gondeln nehmen durch Übergewicht mehr Wasser auf

Die neue Regelung sehe …

... Weiterlesen

Die kleinen Gondeln, die Touristen für 80 Euro etwa 30 Minuten durch die schmalen Kanäle Venedigs chauffieren, dürfen künftig nicht mehr sechs, sondern nur mehr fünf Personen aufnehmen. Das hat die Vereinigung der Gondolieri beschlossen, wie mehrere Medien berichten.

Offizieller Grund für die Reduzierung der Passagieranzahl: Man wolle mehr Sicherheit beim Manövrieren. Raoul Roveratto, Präsident einer weiteren Gondoliers-Vereinigung, wählte allerdings deutlichere Worte im Gespräch mit „La Repubblica“: „Touristen sind heutzutage übergewichtig. Aus manchen Ländern besteigen Bomben unsere Boote. Und wenn ein Boot voll beladen ist, sinkt der Rumpf und Wasser läuft in die Gondel. Mit mehr als einer halben Tonne …

... Weiterlesen

Der Großteil der Bundesländer ist schon in den Sommerferien, die restlichen folgen in den kommenden Tag. Viele außereuropäische Reiseziele fallen in der Corona-Pandemie wegen Einreisebeschränkungen und Reisewarnungen weg – für Urlaub in europäischen Ländern aber können die Koffer gepackt werden.

Bis Ende August hatte das Auswärtige Amt (AA) seine weltweite Reisewarnung verlängert, für den Großteil der europäischen Länder gilt sie nicht mehr.

Vor Reisen nach Luxemburg warnt das AA derzeit offiziell wegen hohen Zahlen von Neuinfektionen. In anderen Ländern kann es in diesem Sommer weiterhin zu Einschränkungen kommen.

Menschen genießen das sommerliche Wetter am Strand. In Frankreich wird eine zweite Welle der Covid-19-Pandemie befürchtet.Menschen genießen das sommerliche Wetter am Strand. In Frankreich wird eine zweite Welle der Covid-19-Pandemie befürchtet.

Artikelquelle

... Weiterlesen

Kann ich noch aus dem Vertrag von Vodafone raus?

Ich finde es einfach nur krass was ich 1&1 zu verdanken habe.ich habe 1&1 rechtzeitig bescheid gegeben das die sich um meinen mein Vertragsende bei vodafon kümmern. Dies wurde mir auch zugesagt.leider hat 1&1sich so spät drum gekümmert(ich habe mich leider auf die verlassen)so das ich weiterhin für ein Jahr Kunde bei vodafon bleiben muss.ich zahle jetzt weiterhin 49,98€ bei vodafone statt 9,95€ bei 1&1 .ich habe kein handyvertrag,nichts,nur der reine Anschluss mit Box ich beziehe harz4 und muss jeden € zwei mal um drehen.und was ich dann auch noch von …

... Weiterlesen

In der Nacht zum Freitag gab die britische Regierung eine Lockerung der wegen der Corona-Pandemie verhängten Einreisebeschränkungen bekannt: Deutsche müssen sich bei Reisen nach England nicht mehr in Quarantäne begeben. Der Wegfall der Quarantäne-Pflicht gilt ab dem 10. Juli. Auch Einreisende aus Frankreich, Italien und Spanien müssen sich dann nicht mehr in Isolation begeben.

In anderen Teilen des Vereinigten Königreichs wird allerdings weiterhin die Quarantäne-Vorschrift gelten. Wer aus Deutschland also nach Schottland, Wales oder Nordirland reist, muss sich dort weiterhin für zwei Wochen in Isolation begeben. Wegen der Quarantäne-Pflicht warnt das Auswärtige Amt in Berlin bislang vor Reisen nach ganz Großbritannien. …

... Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch, wenn Sie sich endlich entschieden haben, Italien zu besuchen! Dieses Land, das für seine einzigartige Stiefelform und die reiche Kultur und Geschichte bekannt ist, ist häufig ein Teil der Liste von Abenteurern. Das ist keine große Überraschung, denn es gibt viele gute Gründe, das Land so schnell wie möglich zu besuchen. 

Kunst jenseits des Vergleichs 

Italien ist überfüllt mit Kunst, da rund 40% des Kunstwerks auf der ganzen Welt zu finden sein sollen. In verschiedenen Museen, die über das ganze Land verteilt sind, konnten Sie tonnenweise Meisterwerke aus zahlreichen Kunstperioden sehen.…

... Weiterlesen