So. Okt 25th, 2020

Europa

Im Herzen Mitteleuropas gelegen, kann man nie leugnen, dass Österreich nicht nur ein schönes Land ist, sondern auch stolz darauf, wunderschöne Städte, reiche Geschichte und schöne Berge zu haben. Das Land ist nicht nur ein Zentrum für Philosophie und Kunst, sondern hat auch einige schöne Berge.

Die Alpen erstrecken sich über den westlichen Teil Österreichs bis ins Land Italien, was diesen Ort zu einem perfekten Ort nicht nur für diejenigen macht, die gerne Geschichte und klassische Musik erforschen und kennenlernen wollen, sondern auch für diejenigen, die Aktivurlaub und Outdoor-Abenteuer suchen.…

... Weiterlesen

Thessaloniki oder auch Salonica genannt, vereint in perfekter Weise den Charme und das freundliche Ambiente einer Kleinstadt mit der kosmopolitischen Energie und Kultur einer Großstadt. Dies ist ein aufregendes Reiseziel, an dem Sie Griechenland in seiner ganzen Authentizität erleben können, ohne sich mit dem Stau und den Menschenmassen von Athen herumschlagen zu müssen. 

Thessaloniki, die zweitgrößte Stadt Griechenlands, reicht in ihrer Geschichte bis 315 v. Chr. zurück. Als Hauptstadt Zentralmakedoniens hat sie im Laufe der Jahrtausende eine Vielzahl ikonischer Gebäude mit frühchristlichen, byzantinischen, altgriechischen, römischen, sephardisch-jüdischen und osmanischen Ursprüngen geschaffen.…

... Weiterlesen

Außer einer Stadt wie Paris gibt es in Frankreich noch mehr zu sehen. Es ist übersät mit schönen Städten, die ideal für romantische Ausflüge sind. Ob Sie in einer der romantischsten Städte Frankreichs einen Antrag machen wollen oder einfach nur eine romantische Erinnerung mit Ihrem besonderen Menschen machen wollen, dies sind einige der Städte, die Sie nicht verpassen sollten:…

... Weiterlesen

Mobilität der Zukunft Nachtzüge statt Flüge: Wie die Coronakrise die Renaissance des Schlafwagens beschleunigt

<img class="image" srcset="https://image.stern.de/9395266/t/XE/v4/w160/r1.7778/-/nachtexpress.jpg 160w, https://image.stern.de/9395266/t/Fu/v4/w240/r1.7778/-/nachtexpress.jpg

Artikelquelle

…... Weiterlesen

Steigende Infektionszahlen Bis zum 14. September: Weltweite Reisewarnung für mehr als 160 Länder verlängert

<img class="image" srcset="https://image.stern.de/9392038/t/Is/v4/w160/r1.7778/-/masken22.jpg 160w, https://image.stern.de/9392038/t/Fl/v4/w240/r1.7778/-/masken22.jpg

Artikelquelle

…... Weiterlesen

Bild 1 von 29 der Fotostrecke zum Klicken:  Belgien – TEILWEISE REISEWARNUNG
Touristen aus Deutschland können einreisen. Einige deutsche Regionen – darunter Hamburg, Niederbayern und Düsseldorf – stuft das belgische Außenministerium jedoch als orangene Zonen ein. Einreisenden aus diesen Gebieten wird eine 14-tägige häusliche Quarantäne und ein Test empfohlen. Am Flughafen der Hauptstadt Brüssel wird mit Wärmekameras die Temperatur aller Passagiere gemessen. Bei mehr als 38 Grad könnte die Einreise verweigert werden.

Wegen steigender Corona-Fallzahlen hat Belgien die Beschränkungen wieder verschärft. Auf öffentlichen Plätzen mit viel Publikum sowie in Bussen und Bahnen, Museen und Geschäften gilt eine Maskenpflicht. Gäste in Kneipen und …

... Weiterlesen

Der Großteil der Bundesländer ist schon in den Sommerferien, die restlichen folgen in den kommenden Tag. Viele außereuropäische Reiseziele fallen in der Corona-Pandemie wegen Einreisebeschränkungen und Reisewarnungen weg – für Urlaub in europäischen Ländern aber können die Koffer gepackt werden.

Bis Ende August hatte das Auswärtige Amt (AA) seine weltweite Reisewarnung verlängert, für den Großteil der europäischen Länder gilt sie nicht mehr.

Vor Reisen nach Luxemburg warnt das AA derzeit offiziell wegen hohen Zahlen von Neuinfektionen. In anderen Ländern kann es in diesem Sommer weiterhin zu Einschränkungen kommen.

Menschen genießen das sommerliche Wetter am Strand. In Frankreich wird eine zweite Welle der Covid-19-Pandemie befürchtet.

Artikelquelle

... Weiterlesen

Eine dicke Wolkenschicht hängt über Skopje. Viele Tage im Jahr sieht es hier aus, als wäre es nebelig. Die Abgase und schlechte Luft sind erdrückend und schwer. Skopje liegt in einem Tal auf dem Balkan. Die Hauptstadt Nordmazedoniens mit ihren über 500.000 Einwohnern ist von Bergen umgeben. Vor allem im Winter führt das zu gesundheitlichen Belastungen in der Stadt. Denn dann wird die verschmutzte Luft von den Bergen eingeschlossen. Die warme Luft von außen schiebt die kalte, schwere Luft ins Tal und sie kann nicht entweichen. Die Folge: Durch die Kessellage der Stadt müssen die Bewohner im Smog leben. 

Wie entsteht der Smog?

Skopje wird regelmäßig auf …

... Weiterlesen