Sa. Feb 29th, 2020

Nachrichten

Große Schiffe sind ein Eldorado für die Ausbreitung von Viren. Immer wieder ist etwa von Norovirus-Ausbrüchen auf Kreuzfahrten zu hören. Zuletzt wurden Kreuzfahrtschiffe in Asien und Europa von Behörden unter Quarantäne gestellt, weil bei Passagieren das neue Coronavirus festgestellt worden war. Die “Diamond Princess” mit Hunderten Touristen etwa, die im Hafen von Yokohama nahe der japanischen Hauptstadt Tokio zwei Wochen unter Quarantäne gestanden hatte, war tagelang isoliert.

Ein ehemaliger Angestellter einer Kreuzfahrt-Reederei hat nun erklärt, wie es mit Hygienemaßnahmen auf Kreuzfahrtschiffen aussieht. “Ich habe zwei Sommer auf einem Schiff gearbeitet und könnte eine Menge Fragen beantworten, aber die Reinigungsstandards sind …

... Weiterlesen

Nordlichter. Sie sind der Traum und das Ziel der meisten Passagiere auf der Aida Aura, die im März ins nördliche Norwegen fahren. Aber so einfach ist das dann doch nicht mit den Nordlichtern. Vor allem, wenn man sie auf eine Speicherkarte bannen will. Denn: Damit man die Aurora Borealis sehen kann, muss es dunkel sein, sehr dunkel. Und kalt ist es meist auch, denn sie zeigt sich vorwiegend nördlich des Polarkreises, der exakt auf 66° 33′ 55” nördlicher Breite liegt. In Europa ist man da mindestens auf der Höhe Islands, Nordschwedens oder eben im nördlichen Norwegen.

Auf dieser Reise ist …

... Weiterlesen

Noch ist Winter, trotzdem herrscht im Hotel Samos im Februar geschäftiges Treiben. Das Vier-Sterne-Haus in Magaluf im Südwesten von Mallorca beherbergt in den kälteren Monaten des Jahres ausschließlich Senioren, die mit einem vom spanischen Staat geförderten Reiseprogramm auf die Insel kommen. Sie dürfen im Rahmen ihres All-inclusive-Urlaubs weiterhin nach Lust und Laune Alkohol trinken. Die Teilnehmer des Programms sind aber die einzigen, die vom neuen “Gesetz gegen den Exzess-Tourismus” auf den Balearen ausgenommen sind.

Für alle anderen Touristen gilt im Hotel Samos seit Ende Januar: Wer All-inclusive bucht, der darf zum Mittag- und Abendessen jeweils nur noch drei alkoholische Getränke kostenfrei …

... Weiterlesen

Es ist Winterreise- und Ferienzeit, besonders vom Süden Deutschlands aus ist man schnell genug in Italien, um auch wenige Urlaubstage voll genießen zu können – beim Skifahren in den Dolomiten, auf Städtereise oder etwa beim Karneval in Venedig. Diesen bewarb Italiens Tourismusagentur am Rosenmontag noch als eine der “besten Veranstaltungen” – dabei endete er in diesem Jahr schon am Sonntag, notgedrungen: Die Coronavirus-Fälle in Norditalien, vor allem in Venetien (Provinz Padua) und der Lombardei (Provinz Lodi südöstlich von Mailand), machen nicht nur Reisepläne zunichte.

Gemeinden stehen dort unter strenger Quarantäne, in den Regionen sind Schulen und Universitäten vorläufig geschlossen (inzwischen auch …

... Weiterlesen

Insel droht Chaos-Sommer: Kampf gegen Saufexzesse auf Mallorca: Deutscher Hotelier wehrt sich gegen Gesetz

Auf der beliebten Ferieninsel Mallorca regt sich Widerstand gegen ein neues Gesetz, das den Alkohol-Konsum in All-inclusive-Hotels beschränkt. Wortführer ist ein deutscher Hoteldirektor, der sich unfair behandelt fühlt. Im ersten Sommer dieses Jahr mit der Neuregelung wird schon jetzt Chaos befürchtet.

Noch ist Winter, trotzdem herrscht im Hotel Samos im Februar geschäftiges Treiben. Das Vier-Sterne-Haus in Magaluf im Südwesten von Mallorca beherbergt in den kälteren Monaten des Jahres ausschließlich Senioren, die mit einem vom spanischen Staat geförderten Reiseprogramm auf die Insel kommen. Sie dürfen im Rahmen ihres All-inclusive-Urlaubs weiterhin nach

…... Weiterlesen

Hier finden Sie regelmäßige News über den großen US-Flugzeugbauer, von Problemen bei der Produktion, dem Verfahren um die Wiederzulassung der Boeing 737 Max bis hin zur aktuellen Entwicklung der Boeing-Aktie.

+++ 25. Februar: Techniker finden Fremdobjekte in Tanks von zwei Dritteln aller neuen Boeing 737 Max +++

Boeing hat erneut ein Qualitätsproblem bei der Fertigung. Laut der “Seattle Times” bestätigte der Flugzeugbauer, dass in 35 von 50 untersuchten Jets vom Typ Boeing 737 Max in den Flügeltanks Fremdobjekte wie Lumpen und Werkzeuge gefunden wurden. Demnach müssen nicht nur alle 400 noch nicht ausgelieferten Flugzeuge überprüft werden, sondern auch jene, die bereits zu …

... Weiterlesen

Airports wieder geöffnet: Sandsturm fegt über Kanarische Inseln: Flugausfälle auf Gran Canaria und Teneriffa

Nach einem Sandsturm haben alle acht Flughäfen der Kanarischen Inseln wieder geöffnet. Die Wetterbedingungen hätten sich in der Nacht zum Montag verbessert und der Flugverkehr sei wieder aufgenommen worden, teilte das spanische Verkehrsministerium mit.

Tausende gestrandete Touristen, die an den Flughäfen der Urlaubsinseln festsaßen, konnten nach Hause fliegen. Der Calima genannte Sandsturm hatte am Wochenende an den Flughäfen auf Gran Canaria und Teneriffa für zahlreiche Flugausfälle und Chaos gesorgt.

Nach ersten Flugausfällen am Samstag auf Gran Canaria und Teneriffa wurden am Sonntag alle acht Flughäfen der

…... Weiterlesen

In der Nacht zu Montag defilierten sieben der insgesamt 13 Sambaschulen durch das Sambodrom und präsentierten ihre ebenso fantasievollen wie glitzernden Shows und meterhohen Festwagen. Ein Jahr nach dem Amtsantritt des umstrittenen ultrarechten Staatschefs Jair Bolsonaro verbanden viele Gruppen das Karnevalsspektakel mit politischen Botschaften.

Dieser Karneval enthält viel Protest, weil wir wollen, dass die Welt sieht, was hier passiert”, sagte die als Riesen-Edelstein kostümierte Camila Rocha kurz vor dem Einzug ins Sambódromo. “Es gibt viele Menschen, die gegen diese sehr extreme Regierung sind.” Das diesjährige Motto ihrer Sambaschule Estacio de Sa – “Steine” – ist eine Anspielung auf die Verwandlung …

... Weiterlesen

Der Wind zerrt an den Palmen. Die frisch gepflanzten Bäume stemmen sich gegen den Wind und sollen im sandigen Untergrund einer Insel Wurzeln schlagen, die bis vor Kurzem noch ödes Brachland war. Über mehrere Jahrzehnte wurde auf Ocean Cay der feine Pudersand industriell abgesaugt, um an die Küsten Floridas verschifft zu werden.

“Das Eiland war eine Ruine, eine ehemalige Mine”, sagte Gianni Onorato, der Chef von MSC Cruises im Gespräch mit dem stern vor einem Jahr. “Rund um die Insel war das Meer voller Metallschrott, wir mussten 5000 Tonnen Industrieabfälle entsorgen, um die Insel in ihren ursprünglichen Zustand zurückzuversetzen.”

Auf …

... Weiterlesen

Das Okavango-Delta in Botswana ist das größte Binnendelta der Welt – und wegen seiner Artenvielfalt ein Traumziel für Safaris. Doch leider sind die Lodges dort mit Preisen von bis zu 2000 Dollar pro Nacht und Person extrem teuer. FOCUS-Online-Autor Günter Kast zeigt, wie Sie diese Gebiet erkunden können, ohne völlig verarmt nach Haus zu kommen.

Autsch, den grauen Koloss hätten wir fast gerammt! Gerade noch rechtzeitig nimmt unser Guide Galeitsiwe die Hand vom Gas, als er mit seinem Alu-Boot etwas zu schnell um eine enge Kurve des von Papyrus gesäumten Kanals schießt. Denn da drückt sich gerade ein riesiger, schon

…... Weiterlesen