Sa. Sep 26th, 2020

Nachrichten

Nach der Pleite kommt der Betrug. Die Reise wurde bezahlt und findet wegen der Insolvenz des Reiseveranstalters nicht statt. Frustrierte Kunden von Thomas Cook erhalten derzeit auch noch Phishing-E-Mails, mit denen Betrüger ihre Daten abgreifen. Auf der Seite des Unternehmens wird “aus aktuellem Anlass” gewarnt. Es existiere “eine böse E-Mail-Betrugsmasche”, heißt es. Die Betrüger würden E-Mails verschicken, die als offizielle Nachricht  von Thomas Cook erscheinen. Im Betreff heißt es “Wichtig: Erstattung Ihrer Thomas Cook-Reise”. Den verzweifelten Kunden wird die Rückerstattung geleisteter Zahlungen zugesichert, doch dafür müssen sie persönliche Daten angeben.

Die Urlauber fühlen sich seit Bekanntgabe der Insolvenz völlig alleingelassenDie Urlauber fühlen sich seit Bekanntgabe der Insolvenz völlig alleingelassen

Überzeugende Betrugsmasche

Ein perfider Trick: Im Zusammenhang mit der Insolvenz …

... Weiterlesen

In der Fiskargränd, der Fischergasse, steht man im wohl meistfotografierten Sträßchen von Gotlands Hauptstadt Visby. Hier reicht der Blick bis zur Domkirche, im 13. Jahrhundert von deutschen Händlern der einstigen Hansemetropole erbaut, an niedrigen Häuserfassaden vorbei, die fast hinter Rosenbüschen verschwinden. Eine der Holztüren hier führte vor 50 Jahren in den Süßigkeitenladen, den Pippi Langstrumpf in der Verfilmung leer kaufte, viele der Piratentochter-Abenteuer wurden auf Gotland gedreht. In der Altstadt reihen sich Speicherhäuser und Kirchenruinen ins noch immer mittelalterliche Straßengefüge samt intakter Stadtmauer ein, sie sind allesamt aus Kalkstein erbaut.

Die ganze Insel ist eine flache Kalksteinplatte, entstanden aus den Ablagerungen …

... Weiterlesen

Georgien, Japan, Sankt Petersburg: Reisetrends 2020: 10 Ziele, die nächstes Jahr auf Ihre Bucket-List gehören

Während einige vor kurzem erst aus den Sommerferien zurückgekehrt sind, planen andere schon den Urlaub fürs nächste Jahr. Zu Recht: Denn wer früh bucht, profitiert oft von lohnenden Frühbucherrabatten. FOCUS Online zeigt, welche Destinationen 2020 auf Ihre Bucket-List gehören.

Die Balearen, die Türkei oder Ägypten gehören nach wie vor zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Doch die Welt hat noch so viel mehr zu bieten! Das finden auch die Reiseexperten der Buchungsplattform “Urlaubspiraten”. Sie haben in den vergangenen Jahren mehr als 150 Länder bereist und

…... Weiterlesen

Vom Tegernsee nach Südtirol: Claudia erfüllte sich ihren Traum von der Alpenüberquerung – ohne große Strapazen

Einmal zu Fuß über die Alpen! Doch nicht jeder wagt sich an hochalpine Routen oder mag auf Hütten übernachten. Der Weg vom Tegernsee nach Sterzing ist einer der einfachsten und komfortabelsten Wege über den Alpenhauptkamm. FOCUS-Online-Autorin Claudia Steiner ist mit ihrer Jugendfreundin Sabine in sieben Etappen bis nach Südtirol gewandert.

Schon am zweiten Tag habe ich Blasen – obwohl meine Bergschuhe eigentlich gut eingelaufen sind. Meine Fersen brennen bei jedem Schritt. Ich setze mich auf einen Stein, öffne das erste von insgesamt vier Päckchen

…... Weiterlesen

Als die Regierungsmaschine mit Angela Merkel an Bord wegen eines technischen Defekts auf dem Weg zum G-20-Gipfel im vergangenen November umkehren und in Köln/Bonn notlanden muss, klingelt spätabends im Steigenberger Grandhotel & Spa das Telefon. Ob es kurzfristig Zimmer für die Kanzlerin und ihre Delegation gäbe? “So gerne wir die Kanzlerin als Gast bei uns im Haus gehabt hätten, wir mussten absagen”, sagt Hannah Meyer-Berhorn. Durch die Renovierung stand damals nur die Hälfte der Zimmer zur Verfügung, und fast alle waren belegt. “Wir können ja nicht bei den Gästen klopfen und sagen: Tut uns leid, Sie müssen sofort raus, Frau …

... Weiterlesen

Die Zahl von Thailands Nationalparks ist zwischen 2016 und 2019 um fünf auf nunmehr 133 gestiegen. Neu sind die Nationalparks Namtok Chet Sao Noi, Khun Sathan, Mae Takhrai, Than Sadet-Ko Phangan sowie Doi Chong. Bis zum Jahr 2037 sollen weitere 22 Schutzgebiete dazukommen, so sieht es der nationale 20-Jahres-Plan vor, der eine Vergrößerung der Waldgebiete Thailands auf 55 Prozent der gesamten Landfläche vorsieht. Waldschutz sei Teil der Naturschutzstrategie, heißt es dazu von Yuthasak Supasorn, dem Chef des staatlichen Tourismusverbands TAT. Thailands ältester Nationalpark ist Khao Yai, er wurde 1962 gegründet.

Artikelquelle

... Weiterlesen

Thomas Cook ist pleite. Die Bemühungen um Rettung des angeschlagenen britischen Touristikkonzerns sind gescheitert. Ein entsprechender Insolvenzantrag vor Gericht sei bereits gestellt worden, teilte der zweitgrößte Reisekonzern Europas am Montagmorgen mit. Der Flugbetrieb wurde in Großbritannien mit sofortiger Wirkung eingestellt. Tausende Urlauber sitzen fest. Großbritanniens Regierung kündigte die größte Rückführungsaktion seit dem Zweiten Weltkrieg an, um die gestrandeten britischen Urlauber zurückzuholen.

Die Entwicklungen nach der Thomas-Cook-Pleite im Ticker: 

+++ 13.49 Uhr: Deutsche Thomas Cook hofft auf 375 Millionen Euro vom Staat +++

Die deutsche Tochter von Thomas Cook hat beim Bund einen staatlichen Überbrückungskredit in Höhe von 375 Millionen Euro beantragt. Das erfuhr die …

... Weiterlesen

Eine Reise in die USA ist auch mal über ein verlängertes Wochenende möglich, sofern man sich keine Sorgen um den ökologischen Fußabdruck macht. Keine zehn Stunden dauert von Deutschland aus ein Direktflug an die Ostküste. Kreuzfahrtschiffe sind eine gute Woche unterwegs. Und für die klimaneutrale Variante mit dem Segelschiff brauchte die junge schwedische Aktivistin Greta Thunberg 14 Tage. Keine große Sache also, so eine Atlantiküberquerung.

Als sich Eberhardine Christiane Lotter vor gut 200 Jahren anschickt, den Ozean zu überqueren, sieht das anders aus. Die 39-Jährige aus der württembergischen Kleinstadt Herrenberg hat keine Ahnung, was sie im fernen Amerika erwartet, keine Informationen, …

... Weiterlesen

Wegen finanzieller Engpässe starten seit dem späten Montagabend keine Flugzeuge der slowenischen Luftfahrtgesellschaft Adria Airways mehr. Noch bis zum Mittwoch hebe keine Maschine der Airline mehr ab, teilte das Unternehmen in der Nacht zum Dienstag mit.

Die “vorübergehende Pause” sei beschlossen worden, weil Adria Airways zurzeit das Geld fehle, um den Flugbetrieb aufrechtzuerhalten. “Das Unternehmen sucht derzeit intensiv nach Lösungen in Zusammenarbeit mit potenziellen Investoren”, hieß es auf der Firmen-Webseite. Ziel sei es, den Flugbetrieb wieder aufzunehmen. Passagiere wurden gebeten, sich mit den Stellen in Verbindung zu setzen, bei denen sie ihre Tickets gekauft haben. 

Die Schwierigkeiten des slowenischen Luftfahrtunternehmens …

... Weiterlesen

Die Pleite des Reisekonzerns Thomas Cook trifft in Großbritannien auch Kunden des Hauptkonkurrenten Tui. Tui-Urlauber aus dem Land, die bis 31. Oktober auf Flüge mit Thomas Cook Airlines gebucht waren, könnten ihre Reise nicht antreten, sagte ein Tui-Sprecher am Dienstag in Hannover. Für bereits verreiste Kunden, deren Flüge wegen der Insolvenz ausfallen, würden Ersatzflüge angeboten.

Tui arbeite an Maßnahmen zur Unterstützung, teilte der Konzern bei der Vorlage seiner Buchungszahlen für die Sommersaison mit. Der Thomas-Cook-Konzern hatte in der Nacht zum Montag Insolvenz angemeldet. Dessen deutsche Fluglinie Condor fliegt aber noch weiter und hofft auf einen Überbrückungskredit der Bundesregierung. Auch Tui-Kunden …

... Weiterlesen